ProAm Austria rockt das German Open Dance Festival 2018

Peter Erlbeck (2. v. l.), Danilo Campisi (2. v. r. ) und Claudia Kreuzer (ganz rechts) mit ihren erfolgreichen Students
2Bilder
  • Peter Erlbeck (2. v. l.), Danilo Campisi (2. v. r. ) und Claudia Kreuzer (ganz rechts) mit ihren erfolgreichen Students
  • Foto: ProAm Austria via Facebook
  • hochgeladen von Moritz Thon-Reichenau

ProAm Tänzer im Aufwind: Die Österreichische Tänzer-Delegation mit dem ProAm Austria Team rund um Claudia Kreuzer, Danilo Campisi und Peter Erlbeck holten sensationelle 46 Siege für Österreich. 

ProAm - das ist das neue Tanzvergnügen, bei dem man auch sportliche Wettbewerbe in einem internationalen Umfeld tanzen kann. 

Am Wochenende 16./17. Juni fand in Mannheim das German Open Dance Festival 2018 statt. Am Samstag tanzten die Professionals ihre Bewerbe, am Sonntag führten die Profis ihre Schüler aufs Parkett. Das österreichische Team von ProAm Austria mit Claudia Kreuzer, Danilo Campisi und Peter Erlbeck trat mit insgesamt 9 "Students" gegen die internationale Konkurrenz an.

Medaillenregen

Insgesamt holten die ProAm Austria Paare in den Einzeltänzen 45 Siege, dazu noch 17 Mal den 2. Platz und 7 Mal den 3. Platz. Dazu kommen noch 5 vierte Plätze in diversen Finalis der jeweils besten 6. Bei der Multidance Challenge erreichten die ProAm Austria Paare 7x den 1. Platz und 3 x den 2. Platz. 

Königsklasse Scholarships

Die Scholarships sind die Königsklasse der ProAm Bewerbe. Es müssen alle Tänze einer Disziplin getanzt werden, das Erreichen des Finales der besten 6 ist schon ein toller Erfolg. Erika erreichte beim Scholarship Standard  den 5. Platz. Und ganz besonders gratulieren wir Susanne, sie gewann den Lateinbewerb!

WDC-News

Das World Dance Council reagiert auf die neuen Entwicklungen im Tanzsport. In naher Zukunft wird es ein World Ranking auch für ProAm geben. Im Originaltext klingt das so: "The WDC is pleased to announce that due to the successful evolution of new styles and categories of Pro-Am and American Smooth and American Rhythm, a WDC World Ranking will be established in the near future for those new styles and for Pro-Am." Das ist dann noch mehr Ansporn für die Tänzerinnen und Tänzer. 

Sommerpause?

In der Sommerpause wird noch hart trainiert, denn im Herbst stehen wieder viele schöne Bewerbe auf dem Programm. Einer davon - soviel ist in die Redaktion durchgesickert - wird in Danilo Campisis Heimatland stattfinden. Wir werden berichten. 

Wo: Congress Center Rosengarten, Rosengartenpl. 2, 68161 Mannheim auf Karte anzeigen
Peter Erlbeck (2. v. l.), Danilo Campisi (2. v. r. ) und Claudia Kreuzer (ganz rechts) mit ihren erfolgreichen Students
Susanne (ganz links mit Pokal) und Peter (rechts daneben gewannen das Latein Scholarship
Autor:

Moritz Thon-Reichenau aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.