Saisonvorbereitung auf Teneriffa !

Thomas Kunert, Headcoach Stefan Hömberg, Lorenz Petutschnig (v.l.n.r.)
  • Thomas Kunert, Headcoach Stefan Hömberg, Lorenz Petutschnig (v.l.n.r.)
  • hochgeladen von Franz Kunert

Während zu Hause alle unter der extremen Kälte leiden, bereitet sich das Beachvolleyballteam Thomas Kunert und Lorenz Petutschnig bei angenehmen Temperaturen auf den Kanarischen Inseln auf die heurige Saison vor.
Die beiden absolvieren 2-3 Trainingseinheiten pro Tag und haben vor Ort sehr gute Trainingspartner und Trainingsbedingungen.

Nach dem intensiven Trainingsprogramm unter freiem Himmel kehren die beiden im März in den Beachvolleyballstützpunkt in Wien Schwechat/BSLZ Südstadt zurück.

Auch Nationaltrainer Stefan Hömberg zeigte sich von den Leistungen angetan.
Ende März geht es für Kunert/Petutschnig dann ins nächste Trainingscamp nach Brasilien, wo sich die beiden intensiv auf ihre World Tour Premiere in Brasilia vorbereiten.

„Die vielen Balltrainingseinheiten sind sehr wichtig für uns, da wir erst seit November gemeinsam trainieren. Mittlerweile klappt das Zusammenspiel schon sehr gut und es wird von Tag zu Tag besser“, zeigt sich der Floridsdorfer Beachboy Tommy Kunert zuversichtlich.

„Im Training zeigen wir schon sehr gute Leistungen, die müssen wir in Brasilien umsetzen können, dann ist sogar der Einzug in den Hauptbewerb möglich“, hofft Petutschnig.

Wann: 18.02.2012 ganztags Wo: Teneriffa, Teneriffa auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen