offline

Gabriele Freudenthaler

132
Heimatbezirk ist: Floridsdorf
132 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.10.2010
Beiträge: 20 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 1
Folgt: 5 Gefolgt von: 6
12 Bilder

Piraten und Kapitäne

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 26.08.2011 | 476 mal gelesen

Fünf Wochen vor dem Start zum ersten Wienereiner, einer Langstreckenregatta für Einer, die am 6. August zum ersten Mal ausgetragen wird, fand beim Ruderklub WRC Pirat ein Schnuppertag statt. An diesem herrlichen Nachmittag fanden sich Piraten und solche, die es noch werden wollten, an der Alten Donau ein. Beim Trockentraining an Ergometern konnte man eine Fahrt im Promi-Boot beim Wienereiner gewinnen,...

8 Bilder

Fotowettbewerb im Einkaufspitz 1

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 05.08.2011 | 594 mal gelesen

Die Pächter des Einkaufspitz in Floridsdorf präsentieren derzeit eine Fotoausstellung im Obergeschoß. Als Fotomodelle fungierten Töchter der Pächter, als Location gilt das Einkaufszentrum. Die 58 Fotos gelten als Inspiration, denn bis 1. August hat jeder Gelegenheit, ein A4 Bild (Querformat) bei der Firma Mehran abzugeben, welches in die Ausstellung integriert wird. Die Besucher können diese Fotos bewerten und nehmen mit...

10 Bilder

Rund um den Hund

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 05.08.2011 | 511 mal gelesen

Zu einer großen Ferienaktion in die Welt der Hunde lud der Verein schulhund.at gemeinsam mit der Tieranwaltschaft in die Großfeldsiedlung ein. Veranstalterin und Hundeexpertin Elisabeth Mannsberger vom Schulhunde-Projekt „Rund um den Hund“ möchte gemeinsam mit Experten Verständnis schaffen für ein friedliches Miteinander von Mensch und Hund. Neben viel Information gab es auch viel Unterhaltung an drei Tagen auf der Wiese...

5 Bilder

Starke Frauen

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 05.08.2011 | 444 mal gelesen

Zur Eröffnung einer neuen Mrs. Sporty-Filiale auf der Hirschstettner Straße gab es die Möglichkeit zu einem Probetraining. Stündlich fand sich eine Gruppe von Frauen, die das von Stefanie Graf und einem Expertenteam entwickelte Sport- und Ernährungsprogramm ausprobierten. Anfängliche Berührungsängste wurden gleich beseitigt, da sich die Damen unter sich in einem angenehmen weiß-rosa Ambiente und persönlicher Betreuung wohl...

22 Bilder

Brasilianische Rhythmen im Prater

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Leopoldstadt | am 25.07.2011 | 934 mal gelesen

Maracatu ist afrikanisch-brasilianische Kultur und verbindet spielerisch Trommeln, Tanz und Gesang. Tarcisio Resende, Percussion-Profi und Mestre von Quebra Baque Brasilien, hat eine begeisterte Truppe in Wien zusammengestellt, die unlängst Ausgang hatte: vom Schweizerhaus sangen und schwangen sie sich im rhythmischen Herzschlag, den die Trommeln vorgaben, bis zum Platz vor dem Riesenrad. Wie ein Gewitterdonner fanden sie...

3 Bilder

Charity Blues & Folk Festival

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Ottakring | am 14.07.2011 | 444 mal gelesen

Wien: Cafe Concerto | Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli, 18.00 Uhr Zweitägiges Blues & Folk Festival vor einer Charity Fahrradtour entlang der Donau von Wien nach Constanta (Rumänien) zugunsten der „Love, Hope & Strength Cancer Foundation“ und für Ausgaben während der Tour Line-up - Samstag 1) Mark Peters (U.K.) 18.00 - 18.45 - www.facebook.com/markpeters 2) Hoda Mohajerani (U.K.) 19.00 - 19.45 - www.hodamohajerani.com 3)...

9 Bilder

Schickeria Lounge in der Großfeldsiedlung

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 14.07.2011 | 867 mal gelesen

Die Kantine bei den Fußballplätzen in der Julius-Ficker-Straße wurde bei einer Neuübernahme zur Schickera Lounge. Trotz schlechtem Wetter versammelte sich die gesamte Bezirks-Schickeria neben vielen schicken Gästen aus anderen Teilen Wiens zum Übernahmefest. Für Speis und Trank war reichlichst gesorgt, an Musik wurde so einiges geboten: Petra, Niddel (bekannt aus Starmania), der Floridsdorfer Schlagerstar Michael J. Morgen...

8 Bilder

Donauparkbühne 2011 eröffnet

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 14.07.2011 | 1227 mal gelesen

Der Kulturverein Donaustadt ließ die Donauparkbühne heuer zum sechsten Mal feierlich eröffnen. Bezirksvorsteher Norbert Scheed lobte den Veranstalter für die professionellen, interessanten Veranstaltungen, die mit kleinem Budget auch heuer wieder stattfinden werden. Leider kamen wegen schlechten Wetters nicht die erwarteten 1.000 Besucher in den Donaupark, dennoch wagte der Bezirksvorsteher den Vergleich mit Woodstock:...

3 Bilder

Pop und mehr im Malipop 2

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 03.05.2011 | 611 mal gelesen

Im kleinen aber feinen Café Malipop in der Ungargasse gab es feine Musik: Irische Volkslieder von Sam Hacker und Kim Nira mit ihren melancholischen Liedern. Harry „Hairy Harry“ Müller begleitete beide mit Flöte und Mundharmonika – dennoch ging ihm die Luft nicht aus. Denn mit einigen Pausen dauerte der gemütliche Abend dann sehr lange. Außerdem gesehen wurden noch weitere Musiker, wie Graham „FreeSpirit“ Robinson, Steve...

6 Bilder

Reise Rhapsodie

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 03.05.2011 | 272 mal gelesen

Seine ganz persönliche „Reise Rhapsodie“ präsentierte Marios Anastassiou erstmals im Metropodi. Als "Sorbas" kennt man ihn als gewitzten philosophischen Betrachter griechischer Eigenheiten. Aber „weil die Welt so groß ist“ ist er mit seinem ersten musikalischen Solo-Programm in einem ur-griechischen Genre angekommen, das dennoch alle nationalen Grenzen überwindet. Wie ein wandernder Rhapsode landet er dabei an verschiedenen...

4 Bilder

Singende Fische im Konzerthaus

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 11.04.2011 | 515 mal gelesen

Die Reihe „Music4u“ ist ein Jugendformat der Jeunesse in Zusammenarbeit mit dem Wiener Konzerthaus. Kindern ab 12 Jahren wird damit Musik als Erlebnis nähergebracht. Im Mozartsaal hieß es „Fisch Ahoi!“: Die Wiener Band „bratfisch“ begab sich auf eine Weltreise der besonderen Art. Mit leichtem Augenzwinkern und der typisch wienerischen Musik im Gepäck ging es los. Da dufte ein Wienerlied wie ein Reggae klingen, da durfte auf...

5 Bilder

Fliegende Steine

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 11.04.2011 | 307 mal gelesen

Sieben Direktoren und Direktorinnen führen das Theater Olé, „Wiens erstbestes Clowntheater“, in der Beatrixgasse. Selbstlos und subventionslos ist ein liebevolles Kleinod entstanden, das neben dem Clowntheater auch Specials für Kinder, ernste und lustige Musik und Erzähltheater auf die Bühne bringt. „Kindertheater deshalb, damit unsere Vermieterin ihre Enkel wohin schicken kann“, so Direktor Martin Kotal. „Flug Zeug“, ein...

11 Bilder

Wundersame Klänge

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 11.04.2011 | 229 mal gelesen

Instrumenten-Entwickler, Obertonvirtuose und Komponist Hans Tschiritsch wird bei seinen Erkundungen vergessener und neuer Klangwelten von den Akkordeonspielern Otto Lechner und Franz Haselsteiner begleitet, die beide selbst stets alles aus ihren Instrumenten herausholen. Jetzt gibt es auch eine CD des genialen Trios, die in der Galerie art-com in der Schottenfeldgasse präsentiert wurde. Die drei Musiker sind auch als Trio...

1 Bild

Sadhu Maharaj liest die BZ Floridsdorf in seinem Tempel in Vrindavan, Indien

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Floridsdorf | am 13.03.2011 | 517 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Steine der Erinnerung

Gabriele Freudenthaler
Gabriele Freudenthaler | Leopoldstadt | am 07.02.2011 | 587 mal gelesen

Vor der Machtergreifung durch die Nazis stammte mehr als 40 Prozent der Leopoldstädter Bevölkerung aus jüdischen Familien. Es gab ein blühendes jüdisches Leben im zweiten Bezirk, viele jüdischen Bühnen, Kaffeehäuser, jüdische Schulen, Synagogen und Bethäuser. Dieses Leben wurde mit einem Schlag vernichtet, da die jüdischen Männer, Frauen und Kinder ihrer Rechte, ihrer Habe und, wenn ihnen die Flucht nicht möglich war,...