offline

Sabine Krammer

3.000
Heimatbezirk ist: Floridsdorf
3.000 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.03.2012
Beiträge: 550 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 22
10 Bilder

Die Brigittenau einst und jetzt

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Die Brigittenau gilt als das heimliche Zentrum von Wien. So hat sie sich in den letzten 50 Jahren verändert. - BRIGITTENAU. Zugegeben, nicht jeder Wiener würde die Brigittenau als Herzen Wiens bezeichnen. Doch in kaum einen anderen Bezirk gibt es von allem etwas und ist man innerhalb kürzester Zeit sowohl im Grünen des Wiener Umlandes als auch in der Stadt. „Die Brigittenau hat sich in den letzten 50 Jahren von einem...

3 Bilder

Toynbee-Halle steht vor dem Abriss

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | vor 1 Tag | 222 mal gelesen

Bezirk und Anrainer wollen Gründerzeithäuser erhalten. Der Abriss hat jedoch bereits begonnen. Die Arbeiten am Dach sind in vollem Gange. - BRIGITTENAU. Aus der Gründerzeit um 1898 sind in der Brigittenau nur mehr in manchen Straßenzügen Reste vorhanden. Umso interessanter ist es für die Anrainer der Webergasse 13, eines der letzten Gründerzeithäuser der Brigittenau mit spannender Geschichte zu erhalten. „Ich kannte noch die...

3 Bilder

So verwandlungsfähig sind Pappschachteln

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Leopoldstadt | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

Mit ihrer Aufkleberidee fördert Barbara Höller kreatives Spielen und umweltbewusstes Handeln. Sie verwandelt alte Kartons in neues Spielzeug. - „Kinder lieben Schachteln“, ist die Grafikerin und Unternehmerin Barbara Höller überzeugt. Ihre eigenen Kinder Jule und Linus haben sie schließlich auf die Idee gebracht, Aufkleber für Pappschachteln zu designen, die sich damit in kostengünstige, umweltschonende Spielsachen...

11 Bilder

Start der Bürgerbeteiligung Nestroyplatz und Praterstraße

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 14.06.2017 | 44 mal gelesen

Der Umbau des Nestroyplatzes soll unter Beteiligung der Bürger erfolgen und startet mit einer Auftaktveranstaltung im Theater Hamakom. - LEOPOLDSTAT. Anrainer, Geschäftsleute und alle Menschen, die die Praterstraße und des Nestroyplatzes nutzen, sind aufgerufen, ihre Ideen und Vorstellungen evor der eigentlichen Planungsphase einzubringen. Da die Praterstraße und der Nestroyplatz in die Jahre gekommen sind, müssen beide...

1 Bild

Umgestaltung der Franklinstraße als Sozialprojekt

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 06.06.2017 | 48 mal gelesen

Der Bezirk setzt arbeitslose Jugendliche für konkrete Arbeitsaufträge ein und bezahlt aus dem Bezirksbudget. So wird ein Umbau zum Sozialprojekt. - FLORIDSDORF. Wenn in der Politik über Arbeitsplätze gesprochen wird, geht es meist um Statistiken und Prognosen, im besten Fall noch über regionale Förderungen. In Floridsdorf wird nun ein anderer, innovativer Weg eingeschlagen. Bei der Neugestaltung der Franklinstraße werden...

5 Bilder

Der "Geister-Bus" in der Seestadt

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Donaustadt | am 29.05.2017 | 74 mal gelesen

Ein Forschungsprojekt will bereits 2019 die fahrerlose Autobuslinie in der Seestadt ermöglichen. - DONAUSTADT. Noch ist es Zukunftsmusik, aber bereits 2019 soll der autonome Kleinbus seinen Fahrplan aufnehmen. Dazu erarbeiten in einem Forschungsprojekt die Wiener Linien, AIT (Austrian Institute of Technology), KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit), der TÜV AUSTRIA sowie die SIEMENS AG Österreich und der französischen...

4 Bilder

Wallensteinstraße: Es mangelt an Qualität 1

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 29.05.2017 | 50 mal gelesen

Die ehemalige Prachteinkaufsstraße muss dem geänderten Einkaufsverhalten Tribut zollen. Vor allem der Branchenmix musste unter dem geänderten Kaufverhalten leiden. - BRIGITTENAU. Die Wallensteinstraße zählte früher zu den wichtigsten Einkaufsstraßen der Brigittenau, musste aber in den letzten Jahren einen Wandel hinnehmen. Insbesondere das geänderte Einkaufsverhalten der Bevölkerung spürt die ehemals sehr belebte Straße sehr....

9 Bilder

Volksschule und Wohnheim in einem Haus

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Donaustadt | am 22.05.2017 | 71 mal gelesen

Spatenstich für ein innovatives Schul-Wohnprojekt. In der Wagramer Straße 224 entsteht eine spannende Kombination aus Wohnbauprojekt und Schule. - DONAUSTADT. Was oft nur Schulwarten vorbehalten ist, kann schon bald für Mieter in der Wagramer Straße 224 Realität werden: Wohnen in der Schule. Bis zum Herbst 2018 entsteht hier eine Ganztagesschule für 225 Schüler und ein gefördertes Wohnbauprojekt mit 113 Wohneinheiten. Die...

20 Bilder

Großbauprojekte in Wohngebieten sorgen für Aufregung

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 22.05.2017 | 56 mal gelesen

In der Erbpostgasse entsteht eine Anlage mit 61 Wohneinheiten. Nicht zur Freude aller Anrainer. Die Anrainer befürchten durch die Neubauten mehr Verkehr in der ruhigen Seitengasse. - FLORIDSDORF. Ein neues Wohnhausprojekt sorgt für Aufregung in Floridsdorf. Durch den Abriss eines Hauses wurde in der Erbpostgasse in Stammersdorf Platz für eine Wohnhausanlage mit 61 Wohneinheiten samt 31 Garagenplätzen in drei Gebäuden...

1 Bild

Neuregelung für Blindenampeln: Leiseres Signal

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 22.05.2017 | 10 mal gelesen

Ab sofort werden alle Blindenampeln mit Anmeldetaste und Lautstärkenregler ausgestattet. Die Hilfsgemeinschaft der Blinden mit Sitz in der Brigittenau setzte sich erfolgreich für Lautstärkenregler ein. - BRIGITTENAU. Der Lärm des Hilfssignals bei Blindenakustikampeln hat in der Vergangenheit immer wieder zu Beschwerden von Anrainern geführt. Daher konnten bei neuen Ampelanlagen seit 2016 diese Akustiksignale nur mehr mit...

2 Bilder

Startschuss für das Brigittenauer Bildungsgrätzel

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 22.05.2017 | 30 mal gelesen

Mit dem Aus- und Umbau der Schulen Dietmayrgasse und Spielmanngasse startet das neue Bildungskonzept. Kinder sollen zukünftig vom Kindergarten und Volksschule bis hin zu weiterführenden Schulen alles an nur einem Ort besuchen können. - BRIGITTENAU. Alle Bildungseinrichtungen quasi unter einem Dach – so könnte man die Idee eines Bildungscampus erklären, die auch in Wien immer beliebter wird. Kinder sollen zukünftig vom...

2 Bilder

Neuer Postpartner für Donaufeld 2

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 15.05.2017 | 94 mal gelesen

Ende mit langen Fußmärschen zur Post – nach dem Tod eines Trafikanten konnte endlich ein neuer Postpartner gefunden werden. - FLORIDSDORF. Das Gebiet rund um den Kinzerplatz kämpft seit Jahren mit Postschwierigkeiten, was vor allem ältere Personen vor große Probleme stellt. Wurde zunächst die Postfiliale direkt am Kinzerplatz geschlossen, musste wegen eines tragischen Todesfalls der Postpartner in der Trafik an der Ecke...

5 Bilder

Floridsdorf: Eröffnung der neuen Kinderambulanz

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 11.05.2017 | 159 mal gelesen

Neu gestaltete Räume und eine zusätzliche Kinderärztin in der erweiterten Kinderambulanz. - FLORIDSDORF. Die neu gestaltete Kinderambulanz im Gesundheitszentrum Wien Nord hat auf den ersten Blick nur noch wenig mit einer Krankenstation zu tun: Pinguine, Eisbären, bunte Fische und ein großes Spielschiff erwarten kleine Patienten in der Karl Aschenbrenner-Gasse 3. Das Motto "Wassertiere" wurde hier kindgerecht umgesetzt, um...

3 Bilder

Josefstadt: Wiener Wunderweiber legen los!

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Josefstadt | am 11.05.2017 | 320 mal gelesen

Das Netzwerk von Wiener Frauen zeigt beim PopUp Market im Wiener Volkskundemuseum viel Kreativität. - JOSEFSTADT. Frauenpower pur heißt es am Freitag, den 12. Mai 2017, findet doch der erste Wunderweiber PopUp Market im Volkskundemuseum Wien in der Laudongasse statt. Veranstalter sind die Wiener Wunderweiber, eine loses Netzwerk von Frauen – berufs-, alter- und bezirksübergreifend. Initiatorin des mittlerweile 6.286...

7 Bilder

Der Umbau der Floridsdorfer Hauptstraße sorgt für Aufregung 1

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 08.05.2017 | 115 mal gelesen

Weniger Verkehr im Bezirkszentrum und in den Wohngebieten sollen nach der Baustelle das Ergebnis sein. Nach den Bauarbeiten wird die Ampelschaltung optimiert. - Momentan ist es ein echtes Kreuz mit der Kreuzung Floridsdorfer Hauptstraße Jedleseerstraße und Matthäus Jiszda-Straße. Starker Rückstau durch die Abwicklung des Verkehrs über nur eine Spur ist an der Tagesordnung. Bis Mitte Mai sollen jedoch die Bauarbeiten beendet...