offline

Sabine Krammer

2.861
Heimatbezirk ist: Floridsdorf
2.861 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.03.2012
Beiträge: 524 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 22
2 Bilder

"Fair-Teiler": Lebensmittel teilen statt wegwerfen - der Verein foodsharing macht es vor 1

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 20.03.2017 | 88 mal gelesen

In der VHS Kürschnergasse stehen ein Kühlschrank und ein Tisch mit Lebensmittel für Alle bereit. - FLORIDSDORF. Salat, Karotten, Brokkoli, aber auch Nudeln, Joghurt und Gebäck: Während in vielen Familien durch einen Großeinkauf oder den eigenen Garten Lebensmittel überbleiben, können andere Familien diese sehr gut gebrauchen. Lebensmittel nicht wegzuwerfen, sondern diese zu teilen, ist die Devise des Vereins foodsharing, der...

3 Bilder

Von der Architektur zum Buchverlag

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Donaustadt | am 20.03.2017 | 9 mal gelesen

Die Donaustädterin Kristina Waxhofer ist eine Powerfrau im Job und schreibt auch erfolgreich Bücher. - DONAUSTADT. Die gebürtige Grazerin und überzeugte Donaustädterin Kristina Waxhofer ist eigentlich sehr erfolgreich mit ihrem Architektur- und Ziviltechnikbüro. Eigentlich, denn: „Ich habe gespürt, dass ich meine Kreativität nicht ausleben kann und ich vieles in mir herumtrage“, so die Powerfrau. Neben der Selbständigkeit und...

4 Bilder

Die Entscheidungen des Jugendparlaments Word Up ist gefallen

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 20.03.2017 | 19 mal gelesen

Die Wünsche der Brigittenauer Jugendlichen für die Parkgestaltung wurden im Jugendparlament entschieden und der Politik übergeben. - BRIGITTENAU. „Es war nicht einfach, aus 92 Vorschlägen jene auszuwerten, die von allen gewünscht werden und auch finanzierbar sind“, fasst die 15-jährige Jennifer, Delegierte zum Jugendparlament, die Ideenfindung zusammen. Gemeinsam mit ihren Klassenkameraden aus der Neuen Mittelschule...

2 Bilder

Brigittenau: Hier lernen die Tischler von morgen

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 13.03.2017 | 28 mal gelesen

Im Berufsausbildungszentrum in der Innstraße werden Tischler hochqualitativ und zeitgemäß ausgebildet. - BRIGITTENAU. „Nach der Matura und verschiedenen Tätigkeiten im Handel und in der Industrie habe ich erst gemerkt, dass mir handwerkliche Jobs Spaß machen“, so Wolfgang Wegl, der über das Arbeitsmarktservice zum Berufsausbildungszentrum (BAZ) des BFI Wien gekommen ist. Eigentlich hätte er sich Arbeit in einer Glaserei...

2 Bilder

Mieter ärgern sich über Mängel in Wohnanlage

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Donaustadt | am 07.03.2017 | 275 mal gelesen

Kleine Störquellen verärgern die Anrainer der sonst hochgelobten Wohnhausanlagen in der Bertha-von-Suttner-Gasse 5 und am Ernst-Jandl-Weg 6. - DONAUSTADT. Die im Herbst 2016 bezogenen Wohnhausanlagen in der Bertha-von-Suttner-Gasse 5 und am Ernst-Jandl-Weg 6 erscheinen auf den ersten Blick als moderne, sehr saubere und einladende Anlagen. Es sind aber die vielen kleinen Mängel, die zahlreiche Bewohner verärgern. Ein nicht...

1 Bild

Täglicher Stau: Fehlende Linksabbiegeampel lässt Autofahrer warten

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 07.03.2017 | 25 mal gelesen

Kreuzung bei der Hans Czermak-Gasse ärgert Anrainer und Autofahrer. - FLORIDSDORF. Täglich bietet sich während der Stoßzeiten das gleiche Bild: Starker Autoverkehr in beiden Richtungen der Angyalföldstraße macht ein Abbiegen nach links in die Hans-Czermak-Gasse zum Geduldsspiel. Anrainerin Petra Gruber: „Von Richtung Brünner Straße kommend kann bei einer Grünphase nur höchstens ein Auto abbiegen.“ Außer auf den starken...

1 Bild

Keine Waschbecken an Wiener Schulen

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 06.03.2017 | 130 mal gelesen

Nach dem Umbau der Volksschule Christian-Bucher-Gasse gibt es kein fließend Wasser mehr. - FLORIDSDORF. Obst waschen, Malsachen reinigen, Wasser zum Trinken holen oder einfach hygienisches Händewaschen nach Husten und Schnupfen. Laut einer Zählung des Elternvereins der Volksschule Christian-Bucher-Gasse gehen die Schulkinder einer Klasse rund 25 mal pro Tag zum Wasserhahn. Damit soll nach der Sanierung des Schulgebäudes...

2 Bilder

Ein Treffpunkt für Frauen in Floridsdorf

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 28.02.2017 | 76 mal gelesen

Das Frauencafé der Wohnpartner und Juvivo ist viel mehr als nur eine gesellige Zusammenkunft. - FLORIDSDORF. Bereits das fünfjährige Bestehen feiert heuer das Frauencafé im Karl-Seitz-Hof. Mädchen und Frauen verschiedenster Herkunft, generationenübergreifend und aus verschiedenen Milieus, treffen alle 14 Tage zusammen. Ebru Ayas, Wohnpartner-Team 21: „Unsere älteste Teilnehmerin feiert den 86. Geburtstag.“ „Unsere Gruppe...

9 Bilder

Brigittenau: Kunst beim Friedrich Engelsplatz

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 21.02.2017 | 31 mal gelesen

In der Brigittenau begegnet man Kunst nicht nur in Museen sondern im Alltag an vielen Ecken. - BRIGITTENAU. Wenn man mit offenen Augen rund um den Friedrich-Engels-Platz geht und sich die Gemeindebauten und öffentlichen Flächen genauer ansieht, begegnet man Kunst in seiner vielfältigsten Form: Kunstobjekte wie Skulpturen, Plastiken und Mosaiken sowie Friese und Keramikplatten. Auch Sgraffiti und künstlerisch bemalte...

4 Bilder

Brigittenau: Die Bewohner des Johann-Plocek-Hofs müssen weiter auf Renovierung warten

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 13.02.2017 | 145 mal gelesen

Seit 2011 verschieben sich die längst überfälligen Sanierungsarbeiten. - BRIGITTENAU. Die Zustände des 1925 errichteten Gemeindebaus in der Denisgasse 54 sind gefährlich – freihängende Kabel, nur provisorisch verlegte Leitungen, ein nicht schließendes Eingangstor, Sprechanlagen, bei der sich mehrere Mieter einen Klingelknopf teilen und eine schreckliche Taubenplage. Bereits 2011 wurde den Mietern gegen eine Mieterhöhung eine...

2 Bilder

Neues Caritas-Heim für psychisch Kranke in Floridsdorf

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 06.02.2017 | 138 mal gelesen

Das Bauprojekt Prager Straße 87 ist bei Nachbarn wegen der Verbauung und des Verkehrs umstritten. - FLORIDSDORF. Erneut sorgt ein Bauprojekt in Floridsdorf für erhitzte Gemüter. Das in die Jahre gekommene Caritas-Wohnheim St. Martin für ältere Personen mit psychischen Erkrankungen ist aus bautechnischen Gründen nicht mehr sanierbar. Deshalb soll es abgerissen und durch einen neuen Bau ersetzt werden. Dieser soll in der Prager...

5 Bilder

Dresdnerhof-Wirt erhielt goldene Ehrenmedaille 2

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 01.02.2017 | 474 mal gelesen

Der Chef des Brigittenauer Dresdnerhofs, Manuel Schmidt, öffnete seine Küche aufgrund der andauernden Kälte für Bedürftige. Dafür erhielt er am Dienstagabend die höchste Auszeichnung der Albert-Schweitzer-Gesellschaft. - BRIGITENAU. Wurstfleckerln, Scheiterhaufen, geröstete Knödel oder Majoranfleisch, dazu ein Getränk und eine Stunde Wärme – so einfach und doch so effektiv kann Nächstenliebe sein. Der Gastronom Manuel Schmidt...

2 Bilder

Floridsdorfer wehren sich gegen die Verbauung der Nordrandsiedlung

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 30.01.2017 | 84 mal gelesen

Die Baupläne der Stadt bringen Anrainer auf die Barrikaden. Sie kämpfen gegen die zunehmende Zersiedelung ihres Wohngebietes. - FLORIDSDORF. Selbst bei klirrender Kälte ist die Idylle in der Nordrandsiedlung mit netten Einfamilienhäusern und großen Gärten bemerkbar. Eine Idylle, die die Bewohner nun bedroht sehen. Grund dafür: Auf freigewordenen Grundstücken nutzt die Stadt Wien ihr Vorkaufsrecht, um den Boden an Bauträger...

1 Bild

Buttersäure in Millennium City versprüht: Täter werden gesucht

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Brigittenau | am 30.01.2017 | 259 mal gelesen

Millennium City: Mieter leiden unter Angriffen mit Buttersäure sowie unter Lärm- und Rauchbelästigung. - BRIGITTENAU. Siebenmal wurden die Mieter der Stiege 12 der Millennium City bereits Opfer von Anschlägen mit Buttersäure. Auch derzeit stinkt es wieder bestialisch und ist aufgrund der offenen Fenster bitterkalt – die Nachwirkungen der jüngsten Attacke. „Seit drei Jahren wird die Türe einer Nachbarin ständig mit Buttersäure...

3 Bilder

Ab sofort fixe Parkplätze für Rollatoren in Gemeindebauten

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | am 23.01.2017 | 85 mal gelesen

Ab sofort können gehbehinderte Gemeindebaubewohner kostenlose Rollatoren-Parkplätze beantragen. - FLORIDSDORF. Gute Nachrichten für gehbehinderte Gemeindebaubewohner. Lange mussten sie um einen legalen Abstellplatz für ihre Gehhilfen kämpfen. Jetzt ist es endlich so weit. Auch für die 88-jährige Hermine Nosek aus der Justgasse in Floridsdorf. Sie ist gehbehindert und wohnt im 2. Stock einer Wohnhausanlage von Wiener...