02.02.2017, 08:23 Uhr

Das Beachvolleyballteam Kunert/Dressler ist startklar für die neue Saison !

Die beiden Floridsdorfer Beachboys sind schon in Florida: Christoph Dressler (li.) und Tommy Kunert freuen sich schon auf das erste FIVB Major Turnier in Fort Lauderdale
Thomas Kunert und Christoph Dressler haben sich für die Saison 2017 bestens vorbereitet. Mit dem CEV Masters Turnier in Baden bei Wien (21.6. – 25.6.) und der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Wien ( 28.7. – 6.8.) stehen auch absolute Saisonhöhepunkte bevor. Die ÖVV-Beachboys wollen aber das ganze Jahr über Topergebnisse bringen.

„Mit der Heim-WM in Wien-Floridsdorf wird das eine ganz außergewöhnliche Saison für uns. Wir wollen uns schon zu Beginn des Jahres gut vorbereitet präsentieren und ordentlich Weltranglistenpunkte sammeln“, gibt Floridsdorfs Beachboy Tommy Kunert den Fahrplan für 2017 vor.

Nach der Wintervorbereitung am ÖVV-Stützpunkt in Wien-Floridsdorf holten sich die beiden beim ÖVV-Teamcamp auf Teneriffa den letzten Schliff für die neue Saison. Die beiden sympathischen Nationalteamspieler befinden sich bereits in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung für das erste Major-Turnier (FIVB-5-Star) in Fort Lauderdale in Florida.

„Wir haben hier sehr gute Trainingsbedingungen und können uns hier im Training mit internationalen Top-Teams aus USA, Kanada, Polen und Belgien messen“, freut sich auch Christoph Dressler bereits auf den Saisonstart.

In Fort Lauderdale müssen die beiden zunächst die Qualifikation bestehen, um in den Hauptbewerb einziehen zu können.

Unmittelbar nach Florida reisen Kunert/Dressler gleich zum nächsten World-Tour-Stop nach Kish Island im persischen Golf, wo ein FIVB-3-Star-Turnier stattfindet. Dort sind sie als Österreichs Nummer zwei bereits fix im Hauptbewerb gesetzt.

Unter folgenden Links finden Sie weitere Infos über das Beachvolleyballteam Kunert/Dressler und über die Beachvolleyball-WM 2017 in Wien:

Fanseite Beachvolleyballteam Kunert/Dressler

Trailer zur Beachvolleyball-WM 2017 in Wien-Floridsdorf (Donauinsel)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.