05.09.2016, 10:43 Uhr

Ferienhäuser per Tieflader geliefert

Auch ungewöhnlich große Holzbauprojekte werden im Buchner-Werk in Unterweißenbach vorgefertigt und zur schnellen Montage auf die Baustelle gebracht. (Foto: Buchner Holzbaumeister)
UNTERWEISSENBACH, STEIERMARK. Vier Ferienhäuser und ein Restaurantgebäude aus Holz lieferte Buchner Holzbaumeister aus dem Mühlviertel in die Steiermark. Die steirischen Ferienhäuser wurden gänzlich in Unterweißenbach gefertigt und mit Tiefladern zum neuen Standort transportiert. Bis zu 5,5 Meter breit und 12,20 Meter lang waren die Hausboxen, die sich zum Kunden auf den Weg machten. Am Zielort wurden die Häuser mit einem Kran auf die bereits vorbereiteten Fundamente gehoben.

Häuser mit Bezug zur Natur

Im Werk in Unterweißenbach werden Häuser aus Holz geplant und so weit vorgefertigt, dass sie binnen weniger Tage auf der Baustelle montiert werden können. Buchner baut bereits seit mehr als 35 Jahren Häuser mit viel Bezug zur Natur. Mehr als 600 Baustellen wickelt der Mühlviertler Holzbaubetrieb mit hoher Verlässlichkeit und Verantwortung jährlich ab. Zertifiziertes Bauholz aus regionalen Sägewerken und natürliche Dämmstoffe sind die „Zutaten“ für Buchner-Häuser. Auf Styropor und Plastikfolien wie man sie in vielen Fertigteilhäusern findet, verzichtet der Unterweißenbacher Holzbaumeister. "Wir bauen für Generationen und mit gutem Gewissen," sagt Geschäftsführer Christian Buchner. "Ein Buchner-Haus ist kein Wegwerfprodukt, sondern eine Wertanlage.“ Durch den hohen Vorfertigungsgrad ist der Hausbau für den Auftraggeber besonders komfortabel und in einem sehr engen Zeitplan umsetzbar. „Wie weit Kunden ihr Haus von uns vorbereitet übernehmen wollen, entscheiden sie selbst. Von der Rohbauausführung bis zum schlüsselfertigen Objekt ist alles möglich.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.