Ein Tag für die Gesundheit

Elisabeth Winder, Arbeitskreisleiterin.

ST. OSWALD. Die „Gesunde Gemeinde“ veranstaltet am Samstag, 6. April, von 9 bis 16 Uhr einen Informationstag zum Thema: Diabetes – Ernährung – Bewegung
Dazu gibt es ein interessantes Programm.Speziell ausgebildete Fachleute wie Ärzte, Apotheker, Diabetesberaterin, Diätologin, Physiotherapeuten usw. stellen sich kostenlos zur Verfügung. Zum Thema Ernährung gibt es ein Schaukochen, Vollkornbrote, Aufstriche und verschiedene Suppen.
Bewegung kommt nicht zu kurz: In zwei Turnsälen findet ein Bewegungsgrogramm statt. Für Kraft und Entspannung können Sie beim Hatha Yoga mitmachen.
Diabetes mellitus ist eine schleichende Krankheit. Früherkennung ist für jeden wichtig. Das Positive ist, dass sich Diabetes auch verhindern lässt. Auch zahlreichen Besuch freut sich Arbeitskreisleiterin Elisabeth Winder mit dem Arbeitskreis-Team der Gesunden Gemeinde.

Wann: 06.04.2013 09:00:00 bis 06.04.2013, 16:00:00 Wo: Schule , Sankt Oswald bei Freistadt auf Karte anzeigen
Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.