"Bildungsferner": OÖ-Premiere in der Bruckmühle

Andreas Ferner
  • Andreas Ferner
  • Foto: Severin Wurnig
  • hochgeladen von Roland Wolf

PREGARTEN. Am Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr, steigt in der Bruckmühle Pregarten die Oberösterreich-Premiere des neuen Kabarett-Programms von Andreas Ferner. In "Bildungsferner" geht der Lehrer auf humorvolle Weise unter anderem folgenden Fragen nach: Ist die Ganztagsschule die Rettung des Bildungssystems oder ist das Bildungsministerium noch zu retten? Handelt es sich bei "unter ferner liefen" um Österreichs Platz beim Pisa-Test? Oder geht es doch um Österreichs Schüler, also die zukünftige Bildungselite, denen Andreas Ferner tagtäglich unter Tränen und Schweiß Wissen nahe bringen möchte?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen