Ein "wünschenswertes" Konzert in Liebenstein

Liebenau klingt heuer in Liebenstein.
  • Liebenau klingt heuer in Liebenstein.
  • hochgeladen von Roland Wolf

LIEBENAU. "Klingendes Liebenau" ist ein Projekt, mit dem der Musikverein Jahr für Jahr eine andere Ortschaft zum Klingen bringt. Heuer findet das Fest zum dritten Mal statt und zwar in der Festhalle Liebenstein. Unter dem Motto „Wünschenswert“ kann das Publikum am Samstag, 1. Juli, ab 20 Uhr, aktiv mitbestimmen, welche Musikstücke beim Dämmerschoppen gespielt werden. Gegen eine kleine Geldspende können sich die Zuhörer Musikstücke aus der aufliegenden Liste aussuchen. Die Wünsche werden bei Kapellmeisterin Petra Schmidinger deponiert und von ihr gemeinsam mit den Musikern umgesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen