Fasching ohne Pistolen

BEZIRK. Die Faschingsanimation der Kinderfreunde Mühlviertel ist heuer einmal mehr im Bezirk Freistadt unterwegs, um Kindern nicht nur Spaß und Freude zu bringen, sondern auch wichtige Werte wie Solidarität, Gemeinschaft und ein gewaltfreies friedliches Miteinander zu vermitteln.
Ziel der Faschingsanimation ist es, Kindern zu vermitteln, dass das gemeinsame Spiel in der Gruppe am meisten Spaß und Freude macht. Dazu braucht man aber meist zwei Hände und deshalb werden Spielzeugwaffen gleich zu Beginn eingesammelt. „Gewaltspielzeug passt ganz und gar nicht zu unseren Werten und so versuchen wir auch in unserer Faschingsanimation den Kindern zu vermitteln, dass es schlichtweg mehr Spaß macht, gemeinsam zu Spielen und Freude zu schaffen , anstatt sich mit dem Gedanken der Zerstörung zu beschäftigen,“ betont Martin Kraschowetz, der Vorsitzende der Kinderfreunde Mühlviertel.
Ein weiterer Aspekt, der in allen Faschingsveranstaltungen der Kinderfreunde vorhanden ist, ist das generationenübergreifende Spiel. Eltern werden in das Programm miteinbezogen und tanzen, singen und spielen gemeinsam mit den Kindern. Ein Slogan der Kinderfreunde lautet: „Ich mag das Kind in mir!“ Dieses Kind in den Eltern soll durch geschickte Animation gezielt geweckt werden und den Spaß am Spielen mit den eigenen Kindern erleben lassen. „Für Kinder gibt es nichts schöneres, als wenn Eltern sich Zeit nehmen können und gemeinsam mit den Kindern spielen. Das stärkt auch das Vertrauen des Kindes und die Eltern-Kind-Bindung“, erklärt Kraschowetz.
In der Region ist die Animation der Kinderfreunde Mühlviertel an folgenden Terminen live zu erleben: 24. Jänner, Pregarten, 14 Uhr, Pfarrheim; 30. Jänner, St. Oswald, 14.30 Uhr, Veranstaltungssaal bei Hauptschule; 31. Jänner, Reichenthal, 14 Uhr, Gasthaus Preinfalk; 6. Februar, Freistadt, 14 Uhr, Neue Mittelschule.

Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.