In Sandl soll es böhmisch klingen

SANDL. „Böhmisch soll es klingen“ – so lautet das Motto am Samstag, 21. Oktober, 20 Uhr, im Atrium des Gemeindezentrums Sandl. Der Musikverein Sandl präsentiert feinste böhmische Blasmusik und serviert böhmische Köstlichkeiten passend zu den Musikstücken. Mundartdichterin Elfi Gutenbrunner aus St. Oswald wird Leichtverdauliches in den Zwischengängen servieren und mit Gedichten durch das Programm führen. Platzreservierungen für die „Böhmischen Köstlichkeiten bei Tisch“ können unter der Telefonnummer 0677 / 614 615 03 vorgenommen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen