Pregarten schaltet die Lichter aus

Sternefotograf Dietmar Hager nimmt das Publikum mit auf eine himmlische Reise.
  • Sternefotograf Dietmar Hager nimmt das Publikum mit auf eine himmlische Reise.
  • hochgeladen von Carmen Palzer

PREGARTEN. Das Katholische Bildungswerk lädt am Mittwoch, 28. September, 19 Uhr, zu einem himmlischen Vortrag in das Pfarrzentrum Pregarten. Unter dem Namen "Vom Zauber der Sterne und dem Ende der Nacht“ erzählt Sternefotograf Dietmar Hager über den Zusammenhang zwischen Sternenlicht und dem Menschen und nimmt das Publikum mit auf eine fotografische Reise ins Universum. Anschließend gibt es die Möglichkeit dem Sternenhimmel mittels Fernrohr ein kleines Stückchen näher zu kommen. Das Besondere daran: Im Stadtzentrum Pregarten wird hierfür die öffentliche Beleuchtung um 20.30 Uhr für zwei Stunden ausgeschaltet.

HINWEISE: Karten sind bei der Raiffeisenbank und bei der Sparkasse Pregarten um 10 Euro erhältlich. Der Vortrag findet bei jeder Witterung statt. Das Betrachten des Sternenhimmels wird bei Schlechtwetter auf Mittwoch, 5. Oktober, 20.30 Uhr verlegt.

Autor:

Carmen Palzer aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.