Thomas Baum liest aus neuem Linz-Krimi

FREISTADT. Ein erdrosselter Bratschist, eine geheimnisvolle Cellistin und ein falscher Fuffziger: aus einem ganz normalen Konzertbesuch wird für Kommissar Robert Worschädl ein nächster höchst brisanter Fall. Zuerst konzentriert er sich auf schwelende Konflikte im Orchester, doch dann stößt er auch im Privatleben des Toten auf heftige Dissonanzen. Am Donnerstag, 19. April, 20 Uhr, hält die Local-Bühne Freistadt einen Literaturabend im Kino ab. Thomas Baum wird aus seinem neuen Linz-Krimi "Tödliche Fälschung" lesen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen