Wartberger Chor tritt im Doppelpack auf

2Bilder

WARTBERG/AIST, HAGENBERG, LINZ. Der Wartberger Chor „pro musica“ lädt alle Kirchenkonzertfreunde zu seinen nächsten Chorkonzerten ein. Termine: Stadtpfarrkirche Linz (Freitag, 9. März, 20 Uhr) und Pfarrkirche Hagenberg (Sonntag, 11. März, 17 Uhr). Chorleiter Helmut Wagner wird mit 50 Sängerinnen und Sängern und dem berühmten Organisten Ugo Sforza die „Missa festiva“ von Alexander Gretchaninov zur Aufführung bringen. Neben diesem Hauptwerk dürfen sich die Besucher auch auf das "Ave verum" von Charles Gounod und das Chorstück „Praise the name of the Lord“ aus der Vesper von Sergei Rachmaninov freuen.  Mit „Jauchzet dem Herrn alle Welt“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy werden die beiden Konzerte festlich und mit stimmungsgeladener Freude eröffnet.

pro musica

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen