Buchpräsentation
"Ein Appaloosa macht das Leben bunter"

In ihrem ersten Buch beschreibt Christina Reindl ihren Weg in die Selbstständigkeit und möchte andere motivieren, ihre Träume zu erfüllen.
  • In ihrem ersten Buch beschreibt Christina Reindl ihren Weg in die Selbstständigkeit und möchte andere motivieren, ihre Träume zu erfüllen.
  • Foto: Florian Pröll
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

HAGENBERG. In ihrem ersten Buch mit dem Titel "Ein Appaloosa macht das Leben bunter" schreibt die Hagenbergerin Christina Reindl über ihren beruflichen Werdegang und die Erfüllung ihres Lebenstraumes. Sie wollte schon immer mit Pferden arbeiten, hat sich aber nie getraut. Ihre Appaloosa-Stute Ruby hat sie schließlich ermutigt, ihr Vorhaben endlich in die Tat umzusetzen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Das Pferd hat ihr, wie sie selbst sagt, das fehlende Vertrauen gegeben. 

Traumberuf: Arbeit mit Tieren

"Ich hatte eine wundervolle Familie, eine super Beziehung und einen coolen Job – und doch fehlte etwas", erzählt die 24-Jährige. "Erst ein Pferd erinnerte mich daran, was es heißt, zu träumen und nach den Sternen zu greifen." Heute arbeitet Reindl als selbständige Sattlerin und ist außerdem als Coach tätig. "Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, auch anderen Menschen zu helfen, ihren beruflichen Traum mit Tieren zu verwirklichen." Das Buch beschreibt nicht nur ihren Werdegang mit allen Höhepunkten und Tiefschlägen, sondern soll den Lesern auch eine Hilfestellung geben, wie sie selbst ihre Träume leben können und sie motivieren, ihre eigenen Ideen umzusetzen. "Ich möchte aufzeigen, was es für einen Unterschied machen kann, wenn man beginnt, an sich und seine Ziele zu glauben", sagt die Neo-Autorin. 

Erhältlich ist das Buch "Mit einem Appaloosa ist das Leben bunter" auf ihrer Website, auf Amazon, im Diakoniewerk Hagenberg sowie in der Bücherstube Fessl in Pregarten. "Es ist schön zu sehen, dass das Feedback zu meinem ersten Buch so positiv ausfällt, auch das von Nicht-Pferdemenschen", freut sich die Hagenbergerin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen