"Wissen schützt"
Aus der Sicht der Homöopathie

HIRSCHBACH. In ihrem Vortrag "Wissen schützt" am Samstag, 25. Jänner, von 10 bis 13 Uhr, im Gasthaus Dunzinger in Hirschbach, spricht Lisa Felkel über die Entstehung, Prophylaxe und Behandlung von schweren Erkrankungen wie Krebs, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Multiple Sklerose, Epilepsie und viele mehr aus Sicht der Homöopathie. Die Teilnehmer erhalten klare Richtlinien, um sich vor dem Auftreten einer schweren Erkrankung sowie vor Rezidiven zu schützen. Dabei handelt es sich nicht um allgemein bekanntes Wissen wie genetische Faktoren, Ernährung oder Sport, sondern um effektive Schutzmaßnahmen, die leider sehr wenig bekannt sind. Anmeldungen unter 0676 / 97 59 597 oder karin.d@gmx.at bei Karin Denkmaier. Eintritt: Freiwillige Spenden.

Autor:

Carmen Palzer aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen