Neue Leiterin im Pflegedienst

Anita Honeder

RAINBACH. Kürzlich hat Anita Honeder die Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth der Franziskanerinnen übernommen.Die 39-jährige stammt aus Katsdorf, ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Schwerpunkte ihrer Arbeit waren bisher der Bereich Intensivpflege, Beatmungspflege und Palliativpflege. Das Ausbildungskrankenhaus war das KH der Elisabethinen in Linz, wo sie lange gearbeitet hat. Ihr großes Bestreben ist es, Voraussetzungen zu schaffen, um in einer sehr bewegten Zeit, in der Sparmaßnahmen immer mehr Gewichtung finden, die deutlich pflegeintensiveren Heimbewohner weiterhin qualifiziert versorgen zu können. Sie möchte auch den Blick auf die sehr geforderten Mitarbeiter wahren und sie unterstützen, wo sie ihre Hilfe brauchen. Erholung und Entspannung findet Anita Honeder in ihrer Familie, beim Ski- und Radfahren und in der Natur.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen