Das war die 13. Mühlviertler Baumesse

Messepräsident Franz Kastler, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Veranstalter Klaus Steger (v.l.n.r.) eröffneten die Messe.
5Bilder
  • Messepräsident Franz Kastler, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Veranstalter Klaus Steger (v.l.n.r.) eröffneten die Messe.
  • Foto: Erwin Pramhofer
  • hochgeladen von Carmen Palzer

FREISTADT. Vergangenes Wochenende herrschte in der Messehalle Freistadt reges Treiben. Tausende Besucher informierten sich bei der Mühlviertler Baumesse über die neuesten Bau- und Wohntrends. Auf rund 6.000 Quadratmetern informierten 120 Aussteller über Fenster, Türen, Böden, Dächer, Finanzierung, Energieversorgung, Innenausstattung, Gartengestaltung und vieles mehr. „Wir sind sehr zufrieden“, sagt Veranstalter Klaus Steger. „Die Besucherzahlen sprechen für sich.“ Eröffnet wurde die Baumesse am Freitag, 2. Feburar, von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Messepräsident Franz Kastler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen