Für den guten Zweck im Einsatz

LEOPOLDSCHLAG. Im Rahmen des 13. Green-Belt-Camps des Naturschutzbundes in Leopoldschlag erledigten Freiwillige die notwendigen Arbeiten im Natura-2000-Gebiet Maltsch. Um diesen Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten langfristig zu erhalten, bedarf es einiger Pflegemaßnahmen. Bei großer Hitze mähten die fleißigen Helferlein die Wiesen und entfernten das Mähgut.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen