Stimmungsvolles Erntedankfest in Weitersfelden

Die Ortsbauernschaft gestaltete den Gottesdienst zum Erntedankfest. Diesjähriges Thema: Wasser.
2Bilder
  • Die Ortsbauernschaft gestaltete den Gottesdienst zum Erntedankfest. Diesjähriges Thema: Wasser.
  • hochgeladen von Carmen Palzer

WEITERSFELDEN. Die Ortsbauernschaft Weitersfelden gestaltete heuer mit der Saitenmusik und dem Kirchenchor ein stimmungsvolles Erntedankfest. Pfarrer Ireneuzs wurde für seine zehnjährige Seelsorgearbeit mit drei Bildcollagen gedankt. Pfarrgemeinderatsobmann Fritz Hennerbichler und Bürgermeister Franz Xaver Hölzl bedankten sich für die gute Zusammenarbeit zwischen Pfarre und Gemeinde. Ortsbauernobmann Christian Dumhard erzählte vom vergangenen Bauernjahr und den Herausforderungen aufgrund des heißen Sommers. Das Team der Bauernschaft trug Lesungen und Fürbitten vor. Die Musikkapelle Weitersfelden führte den Festzug mit der Erntekrone an, die heuer von den Jungbauern getragen wurde.

Die Ortsbauernschaft gestaltete den Gottesdienst zum Erntedankfest. Diesjähriges Thema: Wasser.
Bürgermeister Franz Xaver Hölzl überreichte Pfarrer Ireneuzs eine Bildcollage der Messfeier am Grab von Johannes Paul II bei der Pfarr-Romreise.
Autor:

Carmen Palzer aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.