Tor von Oma Greti bei Mutter-Tochter-Turnier

Sarah Pum (links) mit Oma Greti.
2Bilder
  • Sarah Pum (links) mit Oma Greti.
  • Foto: Manfred Reindl
  • hochgeladen von Carmen Palzer

ST. OSWALD. Mütter, Töchter, Cousinen und Großmutter Greti trafen sich kürzlich am Sportplatz in St. Oswald. Grund dafür war das traditionelle Mutter-Tochter-Turnier der USV-Fußballgirls, das heuer zum siebten Mal über den Rasen ging. Nach einer kleinen kulinarischen Stärkung kickten 33 Damen jeden Alters in vier Teams um den Sieg. Den ersten Platz sicherte sich die Mannschaft rund um Oma Greti, die übrigens selbst ein Tor schoss.

Sarah Pum (links) mit Oma Greti.
Carina Reindl (links) mit Mama Marianne.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen