Wiesn-Stimmung in Tragwein

Beim Bieranstich von links: Obmann-Stellvertreter Gerald Aistleitner, Bürgermeister Josef Naderer, Christian Semper, Manfred Eder und Wilfried Schaffner.
  • Beim Bieranstich von links: Obmann-Stellvertreter Gerald Aistleitner, Bürgermeister Josef Naderer, Christian Semper, Manfred Eder und Wilfried Schaffner.
  • hochgeladen von Carmen Palzer

TRAGWEIN. Zum ersten Mal über die Bühne ging kürzlich das Tragweiner Oktoberfest der Jungen ÖVP (JVP) Tragwein. Jung und Alt trafen sich in der Norbert-Eder-Halle, um gemeinsam zu feiern. Im Rahmen des Oktoberfestes fand der Hi-und-Do-Powermusi-Wandertag statt, bei dem für den guten Zweck gesammelt wurde. Hubert Pfeiffer präsentierte sein Lied "Mensch warum" live mit einem Kinderchor. Insgesamt wurden 1450 Euro erwandert. Die JVP Tragwein spendete den Erlös der selbst gemachten Lebkuchenherzen ebenfalls für in Not gekommene Menschen.
Allgemeiner Tenor der Gäste: "Hoffentlich gibt's des nächstes Joahr a wieder!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen