POLIZEI-NEWS
23-Jähriger baute Unfall mit 2,3 Promille

PIERBACH. Ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt fuhr am Montag, 28. September, kurz nach Mitternacht mit seinem Pkw auf dem Güterweg Ruttenstein Richtung Pierbach. In einer leichten Rechtskurve kam er links von der Fahrbahn ab und stürzte die angrenzende Straßenböschung hinunter. Das Fahrzeug blieb in den Bäumen hängen. Der 23-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, fiel aber dabei in den angrenzenden Bach. Er ging dann zum nächsten Haus und weckte die Hausbesitzer. Diese verständigten die Einsatzkräfte. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins UKH Linz gebracht. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Der Führerschein wurde ihm abgenommen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen