1.300 Fahrzeuge gemessen
85 Grenzwert-Überschreitungen bei Schwerpunktaktion Tuning im Bezirk Freistadt

Schwerpunktaktion Tuning im Bezirk Freistadt
  • Schwerpunktaktion Tuning im Bezirk Freistadt
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Martina Weymayer

In der Nacht von 16. auf 17. Oktober 2020 fanden durch Verkehrspolizisten der Landesverkehrsabteilung und des Freistädter Bezirkspolizeikommandos Schwerpunktkontrollen mit dem Fokus auf Fahrzeugtuning statt.

BEZIRK FREISTADT. Die technische Überprüfung beanstandeter Fahrzeuge erfolgte bei der Straßenmeisterei Freistadt durch einen Sachverständigen des Amtes der OÖ Landesregierung. Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Freistadt führten vor Ort Strafverfahren durch. Wie die Polizei berichtet, stellten die Beamten bei knapp 1.300 gemessenen Fahrzeugen insgesamt 85 Grenzwertüberschreitungen fest. 18 Pkw wiesen technische Mängel auf und bei einem Fahrzeug wurden wegen zu großer Lautstärke die Kennzeichen abgenommen. Bei drei Fahrzeuglenkern ergab der Alkotest mehr als 0,5 Promille.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Video 6

Bandcontest LJ OÖ
Jetzt voten - Welche Band gewinnt einen Auftritt am SiebzigAir 2021?

Die Landjugend Oberösterreich feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 von rund 3000 Landjugend-Mitgliedern mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. Jetzt seid ihr gefragt - wählt euren Sieger!Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Von 20. - 30. November 20:00 Uhr habt ihr nun die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen