Corona-Fälle im Bezirk Freistadt
Aktuell 95 Corona-Infizierte

Corona bestimmt den Alltag der Oberösterreicher bereits seit Mitte März 2020.
  • Corona bestimmt den Alltag der Oberösterreicher bereits seit Mitte März 2020.
  • Foto: panthermedia.net/manae
  • hochgeladen von Roland Wolf

Mit Stand Freitag, 14. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Freistadt 95 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.

BEZIRK FREISTADT. Das sind um neun Infektionen mehr als am Mittwoch, 12. Mai. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Freistadt beträgt 5.416.

Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich – immer morgens – aktualisiert. Das Land OÖ stellt hier jeweils drei mal täglich aktualisierte Zahlen zur Verfügung.

Hinweis: In folgenden Apotheken im Bezirk Freistadt werden kostenlose Covid-19-Antigentests an symptomfreien Personen angeboten: Cella-Apotheke (Marktplatz 28/3, Bad Zell, 07263/20514), Apotheke zum goldenen Engel (Hauptplatz 16, Freistadt, 07942/72363). Bitte vorher telefonisch anmelden und E-Card zum Test mitnehmen!

Aktuelle Fälle im Bezirk Freistadt


• Hotline zu Schulfragen
der Bildungsdirektion Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr unter Tel. 0732/7071-4131 oder 0732/7071-4132

Corona-Ampel im Bezirk Freistadt: "rot"


Mehr Infos zu Fällen in ganz OÖ

700 Corona-Infizierte, 53 Neuinfektionen, 5.608 Genesene


Anzeige
Jetzt Wohntraum erfüllen mit dem Wohnkreditrechner der Sparkasse Mühlviertel-West.
4

Gemeinsam zum neuen Zuhause
Tipps zum Thema Wohnen & Finanzieren

Ein Eigenheim ist eine Lebensentscheidung. Um finanziell den Überblick zu behalten und sich nicht im Dschungel der Möglichkeiten zu verlieren, sollten Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben: Die Sparkasse Mühlviertel-West hat seit mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich Wohnbaufinanzierung und kann Sie bei all Ihren Fragen und Entscheidungen zum Thema „Wohnen und Finanzieren“ begleiten. Der Trend geht eindeutig zum Eigenheim. Doch bis aus Ideen konkrete Pläne werden und aus Träumen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen