Aktuelle Meldungen der Polizei

PREGARTEN. Vor einem Hauseingang wurde ein Fahrrad im Wert von 200 Euro gestohlen. Die Polizei vermutet, dass es entweder ein Nachtschwärmer mitgehen ließ oder von Alteisensammler aus Ungarn mitgenommen wurde.

PREGARTEN. Das vordere Glied des linken Mittelfingers trennte sich ein 70-jähriger Pensionist bei Arbeiten mit einem Holzspalter ab.

BAD ZELL. Die Feuerwehren von Bad Zell und Erdleiten waren im Einsatz, um einen Brand in der Räucherkammer eines Landwirtes zu löschen. Abtropfendes Fett von Selchfleisch hatte sich entzündet.

PREGARTEN. Kopfverletzungen erlitt ein 78-jähriger Pensionist bei einem Sturz mit seinem E-Bike. Der Mann wurde ins AKH Linz eingeliefert.

TRAGWEIN.
Verletzt wurde ein 27-jähriger Motorradlenker aus Schwertberg bei einem Unfall auf der Aisttalstraße. Er war von einem entgegenkommenden Lkw-Fahrer aus Windhaag/Fr., der links abbiegen wollte, übersehen worden. Der Motorradfahrer wurde beim Zusammenstoß gegen die Windschutzscheibe des Lkw geschleudert und kam auf der Straße zum Liegen.

PREGARTEN.
Drei Verletzte forderte ein Auffahrunfall bei der Kreuzung der B123 und der B124. Sie suchten selbstständig das LKH Freistadt auf, wo sie ambulant behandelt wurden.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.