Arcade-Warenlager ist wieder gut gefüllt

Samaneh und Jamal hatten alles im Griff.
  • Samaneh und Jamal hatten alles im Griff.
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT, LEOPOLDSCHLAG. Auch heuer sammelten wieder viele Ehrenamtliche vor den Einkaufsmärkten von Freistadt und Umgebung für die Arcade. Das Echo darauf war sehr positiv. Durch die Großzügigkeit der Spender konnte das Warenlager des Sozialmarktes in der Freistädter Zemannstraße wieder aufgefüllt werden. So kann gerade jetzt vor Weihnachten den Kunden, die eine Einkaufsberechtigung für den Sozialmarkt besitzen, ein breitgefächertes Sortiment an Waren angeboten werden.

Samaneh und Jamal, zwei Asylwerber aus Afghanistan, die in Leopoldschlag leben, baten ihre Freundin Maria Galli, bei der Weihnachtssammlung für den Sozialmarkt mithelfen zu dürfen. Dieses Angebot wurde natürlich dankend angenommen. Das junge Paar erwartet im Jänner sein erstes Kind. Jamal arbeitet im ASI in Leopoldschlag mit und möchte gerne einer regulären Arbeit nachgehen. Das darf er jedoch erst nach einem positiven Asylbescheid.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen