"Ausfahrt Neumarkt" wird besser beschildert

NEUMARKT. Nach Auffassung vieler Autofahrer ist die S-10-Ausfahrt Kefermarkt (vom Norden kommend) unzureichend beschildert. Auf dem Überkopf-Wegweiser fehlt das Zusatzschild mit der Info "Ausfahrt Neumarkt". Nach Intervention von Bürgermeister Christian Denkmaier bei Verkehrsminister Alois Stöger und Asfinag-Vorstand Alois Schedl wird dieses Zusatzschild nun definitiv angebracht. Und zwar voraussichtlich bis März.

Ebenso beabsichtigt die Asfinag – sobald es die Witterung erlaubt – die Ausfahrt Neumarkt (vom Süden kommend) durch Bodenmarkierungen besser zu kennzeichnen.

Schließlich ist die Gemeinde bereits im Kontakt mit den zuständigen Stellen, um die derzeit spürbare Zahl von LKW-"Mautflüchtlingen" durch Regulierungsmaßnahmen auf die S-10-Tunnelkette Neumarkt/Götschka nach Unterweitersdorf/Pregarten zu lenken. Mittelfristig sollte allerdings die derzeit von manchen LKW als vermeintliche Abkürzung oder zur Mautersparnis genutzte Route über Neumarkt/Matzelsdorf/Götschka und Hagenberg nach Pregarten/Mauthausen/Enns ohnedies kaum noch möglich sein, weil in Hagenberg die Straße rückgebaut wird und entsprechende Fahrverbote geplant sind.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.