Gemeinde Bad Zell
Dreiteilige Kursreihe über Demenz startet im Oktober

Das Zusammenleben mit an Demenz erkrankten Personen stellt pflegende Angehörige vor vielfältige Herausforderungen.
  • Das Zusammenleben mit an Demenz erkrankten Personen stellt pflegende Angehörige vor vielfältige Herausforderungen.
  • Foto: Pawloff
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige und die Gesunde Gemeinde Bad Zell laden zu einer dreiteiligen Kursreihe über Demenz in das Marktgemeindeamt Bad Zell ein. Start ist am Freitag, 23. Oktober. 

BAD ZELL. Demenz verändert das Leben der Betroffenen, ihrer Familien und bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige und die Gesunde Gemeinde Bad Zell laden deshalb zu einer dreiteiligen Kursreihe über Demenz in das Marktgemeindeamt ein. Der erste Termin ist am Freitag, 23. Oktober, von 18 bis 20.30 Uhr. Die beiden weiteren Termine sind Donnerstag, 5. November, und Mittwoch, 2. Dezember, ebenfalls von 18 bis 20.30 Uhr. Anmeldungen sind bis 16. Oktober unter 0676 / 8776 2438 oder nadine.tscholl-jagersberger@caritas-linz.at möglich.

Das Zusammenleben und die Betreuung von Menschen mit Demenz sind oft nicht leicht. Kommunikationsschwierigkeiten führen häufig zu Missverständnissen und beeinträchtigen das Miteinander und das Wohlbefinden aller Beteiligten. Im sogenannte P.A.U.L.A.-Kurs (Pflegende Angehörige: Unterstützen – Lernen – Austauschen) für Familienmitglieder von Demenzkranken vermittelt Demenz-Expertin Hildegard Nachum Hintergrundinformationen zur Erkrankung und zeigt Wege auf, wie man mit Betroffenen besser kommunizieren kann. Ebenso gibt Nachum im dreiteiligen Kurs Antwort auf spezifische Fragen und bespricht mit den Teilnehmern, wie das Gelernte zwischen den Terminen in der Praxis erprobt wurde. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro.

www.pflegende-angehoerige.or.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen