St. Oswald bei Freistadt
E-Scooter-Fahrer schwer verletzt

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus Freistadt eingeliefert.
  • Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus Freistadt eingeliefert.
  • Foto: Huber
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

ST. OSWALD. Aufgrund einer schwerverletzten Person am Gehsteig wurden die Einsatzkräfte am 25. Oktober 2021 gegen 22.50 Uhr nach St. Oswald bei Freistadt gerufen. Als die Polizeistreife am Vorfallsort eintraf, konnten sie einen 43-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt am Boden liegend feststellen. Er war mit einem E-Scooter auf der L 579 Richtung Freistadt unterwegs gewesen und zu Sturz gekommen. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus Freistadt eingeliefert.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen