Erfreulich: zwei Großspenden für Jakob Giritzer

Von links: Kindergartenleiterin Sara Mitterlehner, Jakob Giritzer, Stützhelferin Andrea Jagersberger und Mama Heidi Giritzer.
  • Von links: Kindergartenleiterin Sara Mitterlehner, Jakob Giritzer, Stützhelferin Andrea Jagersberger und Mama Heidi Giritzer.
  • Foto: Kindergarten Neumarkt
  • hochgeladen von Roland Wolf

NEUMARKT. Beim Martinsfest im Kindergarten Neumarkt wurde gezeigt, dass der Gedanke des Teilens und gegenseitigen Helfens auch wirklich gelebt wird. Eltern, Verwandte und Bekannte der Kindergartenkinder sowie Mitarbeiter des Kindergartens spendeten insgesamt 565 Euro für den kleinen Jakob Giritzer. Der Vierjährige kann aufgrund des Nicolaides-Baraitser-Syndrom nicht gehen. Ein Treppenlift (Kostenpunkt: 19.500 Euro) würde seinen Eltern, Heidi und Helmut, den Alltag ungemein erleichtern. „Jakob ist bei uns im Kindergarten sehr gut integriert und ein willkommener Spielgefährte bei den Kindern. Daher freuen wir uns sehr, ihn und seine Familie mit einer Spende unterstützen zu können“, sagt Kindergartenleiterin Sara Mitterlehner.

Eine weitere Großspende erreichte das BezirksRundschau-Christkind aus Deutschland. Die Stiftung Kinder- und Altenhilfe aus Oberursel im Taunus (Hessen) überwies 1000 Euro für den kleinen Jakob aus Götschka. Möglich gemacht hat diese internationale Hilfe Barbara Wank. Die Allgemeinmedizinerin aus Leopoldschlag ist im Stiftungsrat der gemeinnützigen Organisation tätig. Die Stiftung fördert insbesondere bedürftige Kinder und Jugendliche sowie ältere Menschen, die aufgrund ihres körperlichen, geistigen, seelischen Zustands oder wegen ihrer finanziellen Lage auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Kindergarten Neumarkt

Nicolaides-Baraitser-Syndrom (Wikipedia)

Stiftung Kinder- und Altenhilfe

SO KÖNNEN SIE SPENDEN


Empfänger:
Verein BezirksRundschau Christkind
Bank: Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Hinweis: Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann: Kennwort "Bezirk Freistadt", Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum

Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter „BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO-6854

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen