SPENDE
Feuerwehren dürfen sich über jeweils 500 Euro freuen

SANDL. Bei der heurigen Florianiausrückung überreichten Ortsbäuerin Gertraud Hildner und ihre Stellvertreterin Katharina Bauer eine Spende von insgesamt 1.500 Euro an die drei Feuerwehren Sandl, Gugu und Pürstling. Damit können neue Funkgeräte angeschafft werden und somit steht einer guten Kommunikation nichts mehr im Wege.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen