FF Mitterbach: Alte Kräfte und neue Gesichter

GRÜNBACH. Mit beeindruckender Zustimmung wurden sämtliche Kommandomitglieder der FF Mitterbach für fünf weitere Jahre bestätigt - und somit bleibt alles beim Alten: Kommandant Gerhard Lengauer, Stellvertreter Rudi Kroiß, Schriftführer Alfred Trenda und Kassier Thomas Sühs. Dennoch bekommt das Kommando neue Gesichter: Albert Prinz wurde zum Gerätewart ernannt und folgt somit Franz Kopplinger, der nach 23 Jahren sein Amt zurücklegte. Zum Lotsen- und Nachrichten-Kommandant wurde Jürgen Kreiner ernannt, er folgt Michael Hirnschrodt. Atemschutzwart Markus Kopplinger und Gruppenkommandant Herbert Lengauer unterstützen weiterhin das Kommando mit ihrer Arbeit.

Auf unserem Foto: Vorne von links: Alfred Trenda, Rudolf Kroiß, Gerhard Lengauer und Thomas Sühs. Hinten von links: Markus Kopplinger, Jürgen Kreiner, Albert Prinz und Herbert Lengauer.

Autor:

Roland Wolf aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.