Florianis befreiten Lkw aus misslicher Lage

5Bilder

GRÜNBACH. Die Feuerwehr Rauchenödt musste am Montagabend gegen 22 Uhr einen Lkw aus einer misslichen Lage befreien. Beim Zurücksetzten des Sattelzuges war das Fahrzeug steckengeblieben und konnte die Fahrt nicht mehr fortsetzen. Die Florianijünger brachten den voll beladenen Sattelzug mithilfe einer Seilwinde wieder auf die Straße, sodass der Lenker seine Fahrt fortsetzen konnte.

Alle Fotos: mariokienberger.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen