Freistädter erinnern sich

Johanna Raffaseder

Das Projekt „Freistädter erinnern sich“ wurde 2010 von Johanna Raffaseder ins Leben gerufen. Die Idee entstand aus einer Übung im Psychologiestudium, in der ein älterer Verwandter über seine Lebensgeschichte befragt werden sollte.
Aus dieser Idee hat sich ein Filmprojekt entwickelt, das Geschichte(n) des 20. Jahrhunderts aus Freistadt und Umgebung vermittelt. Dazu wurden von Johanna Raffaseder 20 biografische Interviews mit Freistädter Persönlichkeiten durchgeführt, transkribiert und anschließend in Zusammenarbeit mit dem Institut für Creative Media Technologies der FH St. Pölten zu drei Filmen ausgearbeitet. Die drei Filme behandeln die Themenbereiche „Kriegszeit und Politik“, „Alltag und Freizeit“ und „Schule und Beruf“ und werden im Rahmen der Landesaustellung im Mühlviertler Schlossmuseum und in der Rathausarkade zu sehen sein. Das Projekt wurde seit Beginn an vom Mühlviertler Schlossmuseum unterstützt und durch die Braucommune in Freistadt gesponsert.
bei der Präsentation des Projektes „Freistädter erinnern sich“ am Freitag, 5. April, um 19 Uhr im Vergeinersaal/Salzhof teilzunehmen. Bitte um An- oder Abmeldung unter conny.wernitznig@leader-kernland.at oder direkt bei Johanna Raffaseder.

Wann: 05.04.2013 19:00:00 Wo: Salzhof, 4240 Freistadt auf Karte anzeigen
Autor:

Elisabeth Hostinar aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.