Frontalcrash in Gutau forderte zwei Verletzte

GUTAU. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend (12. Dezember) auf der Gutauer Landesstraße in der Nähe des Sportplatzes. Ein junger Pkw-Lenker aus St. Leonhard war auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in den entgegenkommenden Pkw eines Pregartners geprallt. Beide Lenker wurden von der FF Gutau aus deren Fahrzeugen befreit. Nach der Erstversorgung wurden die beiden Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades in Krankenhäuser nach Freistadt und Linz eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen