Geisterfahrt auf der S 10 verhindert

NEUMARKT. Ein 40-jähriger Tscheche lenkte am Dienstag, 24. April, gegen 14.20 Uhr seinen Pkw auf der Mühlviertler Schnellstraße (S 10) Richtung Prag. Aufgrund einer Baustelle im Tunnel Neumarkt wurde der Verkehr kurzfristig mittels Rotlicht angehalten. Der 40-Jährige wendete daraufhin seinen Pkw und wollte zur unmittelbar vorher befindlichen Autobahnausfahrt Neumarkt zurückfahren. Ein anwesender Mitarbeiter eines Straßenerhalters erkannte die Situation rechtzeitig und hielt das Fahrzeug an. Der Lenker wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Freistadt angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen