SMB Lasberg
Generalversammlung in Gutau mit Neuwahl am 14. Juli

Von links: Anna Prandstetter (Obmann-Stellvertreterin), Josef Priemetshofer (neuer Obmann), Gerhard Tröbinger (nunmehriger Obmann-Stellvertreter), Gerda Hackl und Maria Höller (SMB-Büro).
  • Von links: Anna Prandstetter (Obmann-Stellvertreterin), Josef Priemetshofer (neuer Obmann), Gerhard Tröbinger (nunmehriger Obmann-Stellvertreter), Gerda Hackl und Maria Höller (SMB-Büro).
  • Foto: SMB
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

Nachdem der Sozial-Medizinische-Betreuungsring (SMB) Lasberg coronabedingt 2020 keine Generalversammlung abhalten konnte, freute man sich umso mehr, dass dieses Jahr zahlreiche Mitglieder, Klienten, Mitarbeiter, Vorstandsmitglieder und Gemeindevertreter der Einladung zur Generalversammlung in Gutau gefolgt sind. 

LASBERG, GUTAU. Nach der Eröffnung durch Gutaus Bürgermeister Josef Lindner blickte der scheidende SMB-Lasberg-Obmann Gerhard Tröbinger mit seinem Vorstandsteam anhand eines umfassenden Tätigkeits- und Kassenberichtes gleich auf zwei schaffensreiche Arbeitsjahre zurück: Im Jahr 2019 konnten insgesamt 37 Mitarbeiter rund 100 Klienten mit Haus- und Heimservice unterstützend zur Seite stehen. Darüber hinaus wurden insgesamt 25.600 Essensportionen zugestellt. Im Jahr 2020 konnten trotz großer Unsicherheit durch die Coronakrise und damit verbundenen Maßnahmen und Hygienevorschriften ähnlich viele Klienten betreut werden: 24.700 Mahlzeiten wurden an 122 Klienten zugestellt. "Unsere Mitarbeiter und -innen sind stets bemüht, trotz schwierig gewordener Bedingungen, unseren Klienten ein längeres Verweilen daheim in gewohnter Umgebung zu ermöglichen", betont Tröbinger. 

Gerhard Tröbinger legt Amt als Obmann zurück 

Von Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger und Rechnungsprüfer Kerfermarkts Bürgermeister Herbert Brandstötter gab es zudem lobende Worte für die gewissenhafte Arbeit im Vereinsvorstand, der im Anschluss neu gewählt worden ist. Als ausscheidende Vorstandsmitglieder geehrt wurden Regina Holl, Gertrud Punkenhofer, Michael Hirtl, Josef Brandstätter, Anita Praher und Brigitte Prückl. Obmann Gerhard Tröbinger verabschiedete sich ebenfalls nach acht Jahren vorbildhafter Vereinsführung, für die ihm viel Dank und Lob zuteilwurde. 2013 hatte er als Obmann-Stellvertreter, nach dem plötzlichen Ableben des damaligen SMB-Obmannes Leo Stütz, das Amt übernommen. Nun übergibt den Vereinsvorsitz an Gutaus Vizebürgermeister Josef Priemetshofer.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen