Papier- und Spielwarenhandel
Georg Obereder aus Unterweißenbach als Obmann bestätigt

Georg Obereder
  • Georg Obereder
  • Foto: WKO/Starmayr
  • hochgeladen von Roland Wolf

UNTERWEISSENBACH. Georg Obereder (46) wurde als Obmann des Landesgremiums des Papier- und Spielwarenhandels der Wirtschaftskammer Oberösterreich für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen ihm in der Branchenvertretung Gisela Gabauer und Heidi Scheinecker zur Seite.

Obereder, bereits seit 2000 als Branchenvertreter in der Wirtschaftskammer Oberösterreich aktiv, ist seit 2010 Obmann des oberösterreichischen Papier- und Spielwarenhandels und seit heuer auch in der Bundessparte Handel tätig. Nach seiner Lehre als Großhandelskaufmann übernahm er mit 20 Jahren das Tabak- und Papierfachgeschäft seiner Mutter, das er seither mit drei Mitarbeitern im Ortszentrum von Unterweißenbach führt. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf den Bereichen Papier- und Spielwarenhandel sowie Buchhandel.

Eine seiner Hauptaufgaben für die nächsten fünf Jahre sieht Obereder darin, den meist kleinen und mittelständischen Fachhändlern den Rücken zu stärken und Ideen für eine erfolgreiche Zukunft des Fachhandels aufzuzeigen und umzusetzen. Wichtig sind für Obereder auch eine solide Lehrlingsausbildung sowie die laufende Fortbildung von Mitarbeitern. Dafür wird unter anderem ein hochwertiges, praxisnahes Deko-Seminar angeboten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen