KABARETT
"Goldenes Ei" für 22-jährigen Liebenauer

Benedikt Mitmannsgruber
  • Benedikt Mitmannsgruber
  • Foto: Manfred Fischer
  • hochgeladen von Roland Wolf

LIEBENAU, OSTERMIETHING. Benedikt Mitmannsgruber gewann in Ostermiething (Bezirk Braunau) den erstmals vergebenen Kabarettpreis "Das Goldene Ei des KultOs". Der 22-jährige Liebenauer setzte sich im Finale gegen sieben Konkurrenten durch. „Der Preis bedeutet mir extrem viel", sagt Mitmannsgruber. "Mir hat es von der ersten Minute auf der Bühne in Ostermiething wahnsinnig Spaß gemacht. Das Publikum war unheimlich gut drauf. Das machte mich selbst lockerer."

Mitmannsgruber tritt mit seinem Programm seit September 2017 auf. Auf seine ganz eigene Weise erzählt er dabei vom Leben im Mühlviertel. Davon, dass es viele ältere Menschen dort gibt und die Jungen wegziehen. Wie er selbst: Er studiert derzeit in Linz Deutsch und Geschichte auf Lehramt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen