Große Begeisterung über Krippenweg

FREISTADT. Krippenfreunde aus ganz Österreich waren von der Idee und der Vielfalt der ausgestellten Exponate im Rahmen des "Freistädter Krippenweges" begeistert. Die schwimmende Krippe auf dem Frauenteich wurde sogar als einmaliges Exponat bezeichnet. Zu Maria Lichtmess endete heuer die Krippenzeit. Die Goldhauben- und Kopftuchträgerinnen als Initiatorinnen freuen sich jetzt schon auf den kommenden Advent, denn dann werden noch mehr Krippen auf den Plätzen und in den Schaufenstern zu sehen sein. Es gibt bereits viele Anfragen von Krippenbauern und Liebhabern dieses weihnachtlichen Brauchtums.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen