CORONA
Gutscheinaktion unterstützt heimische Betriebe

Von links: Birgit Singer (Tankstellenbetreiberin und Obfrau des Vereins "Aisttaler Kaufleute"), Helmut Böhm (Schuhhaus Böhm), Pregartens Vizebürgermeister Fritz Robeischl und Karl Heinz Fürst (Fleischerei Fürst).
  • Von links: Birgit Singer (Tankstellenbetreiberin und Obfrau des Vereins "Aisttaler Kaufleute"), Helmut Böhm (Schuhhaus Böhm), Pregartens Vizebürgermeister Fritz Robeischl und Karl Heinz Fürst (Fleischerei Fürst).
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

PREGARTEN, WARTBERG, HAGENBERG, UNTERWEITERSDORF. Zahlreiche Unternehmen in der aus vier Gemeinden bestehenden Region Untere Feldaist ("RUF") sind von der aktuellen Covid-19 Situation massiv betroffen. "Viele Geschäftslokale mussten schließen, andere verzeichnen deutliche Geschäftsrückgänge", sagt Wartbergs Bürgermeister Dietmar Stegfellner. "Sie haben keine Einnahmen, aber natürlich laufende Kosten." Um diese Betriebe zu unterstützen, wird die Bevölkerung der knapp 15.000 Einwohner zählenden Region eingeladen, jetzt Gutscheine von diesen Betrieben zu kaufen. Diese können nach dem hoffentlich baldigen Ende der Ausnahmesituation eingelöst werden.

"Einkaufsplattformen wie Amazon sind schon heute die großen Profiteure dieser beispiellosen Situation", sagt Pregartens Vizebürgermeister Fritz Robeischl. "Unterstützen wir deshalb unsere regionalen Unternehmen!" Auf der Website www.region-ruf.at erfährt man, welche Unternehmen man auf diese Weise unbürokratisch unterstützen kann. Die Liste wird laufend ergänzt. Weiters wird dort auch über die aktuellen Öffnungszeiten sowie das Liefer- und Serviceangebot informiert. Um einen Gutschein kaufen zu können, braucht man lediglich telefonisch oder per E-Mail mit dem jeweiligen Betrieb in Kontakt zu treten und die Höhe des gewünschten Gutscheines mitzuteilen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen