Hagenberger Kreuzung ist und bleibt gefährlich

3Bilder

HAGENBERG. Trotz Ampelregelung – die "Hagenberger Kreuzung" (Einbindung der Hauptstraße in die B 124) bleibt ein neuralgischer Punkt. Immer wieder kommt es dort zu Verkehrsunfällen – so wie vorigen Freitag, als zwei Pkw aufgrund einer Vorrangverletzung kollidierten. Die beteiligten Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr Hagenberg stand mit zwölf Kameraden im Einsatz.

Alle Fotos: FF Hagenberg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen