RAIFFEISEN
Immobilien-Tag: 130 Besucher bei Expertenvorträgen

Von links: Christian Horner, Hans Mitterhuber, Irmgard Zacharias, Roland Luger und Walter Mayr.
  • Von links: Christian Horner, Hans Mitterhuber, Irmgard Zacharias, Roland Luger und Walter Mayr.
  • Foto: Raiffeisen
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Mit voller Aufmerksamkeit verfolgten die Besucher beim Raiffeisen-Immobilien-Tag die Vorträge der Experten zu den Themen "Übergeben, Vererben, Schenken" im Raiffeisenforum in Freistadt. Irmgard Zacharias, Immobilienvermittlerin der Real Treuhand-Geschäftsstelle Freistadt, und Raiffeisen-Geschäftsleiter Walter Mayr konnten als Veranstalter mehr als 130 Interessierte begrüßen. "Wir wollen als Genossenschaftsbank für unsere Kunden über das reine Bankgeschäft hinaus durch Informationen über wichtige Themen einen Mehrwert für verschiedene Lebenssituationen bieten", sagt Mayr.

Die rechtlichen Aspekte beleuchtete der Freistädter Notar Roland Luger. Irmgard Zacharias und ihr Kollege, der Diplomfinanzberater Christian Horner, berichteten über Grundsätze in der Vermögensbildung und die Bewertung von Immobilien als objektive Grundlage für Überlegungen und Entscheidungen. Hans Mitterhuber von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich stellte den Ablauf und die Unterstützungsmöglichkeiten als Gesprächsbegleiter bei der Übergabe von privatem, landwirtschaftlichem und gewerblichem Vermögen dar. Im Anschluss an die Vorträge standen die Experten den Interessierten auch für Einzelgespräche zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen