In Wohnhaus in Frensdorf eingebrochen

WARTBERG. Am Donnerstag, 25. Jänner, brachen zwei bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Frensdorf ein. Sie durchwühlten das Obergeschoß sowie Teile des Erdgeschoßes und stahlen aus den Kästen Schmuck und Bargeld. Die Einbrecher dürften von der heimkommenden Tochter gestört worden sein, da das Wohnzimmer und die Küche nicht durchsucht worden waren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen