Informationsnachmittag zu Knie- und Hüftgelenkersatz

Primar Manfred Helmreich, Leiter der Abteilung Unfallchirurgie am LKH Freistadt steht Patient/-innen am Informationsnachmittag für Fragen zur Verfügung.
  • Primar Manfred Helmreich, Leiter der Abteilung Unfallchirurgie am LKH Freistadt steht Patient/-innen am Informationsnachmittag für Fragen zur Verfügung.
  • Foto: gespag
  • hochgeladen von Michael Köck

FREISTADT. Das Landes-Krankenhaus Freistadt bietet der Bevölkerung wieder eine Informationsveranstaltung zum Thema Hüft- und Knieendoprothetik an.
Der Bedarf an Hüft- und Knieendoprothesen ist groß. „Einer Implantation geht meist ein langer Leidensweg voraus“, weiß Primar Manfred Helmreich, Leiter der Abteilung Unfallchirurgie am LKH Freistadt. Um Patient/-innen noch besser auf diese Eingriffe vorzubereiten, bietet das Spital neben den ambulanten Untersuchungen regelmäßige Informationsnachmittage an. Hier haben Personen, die bereits einen Termin zur Implantation einer Hüft- oder Knieprothese oder seit längerem Beschwerden mit diesen Gelenken haben, die Möglichkeit, genauere Informationen über den operativen Eingriff, den stationären Aufenthalt, die pflegerischen und physiotherapeutischen Maßnahmen und mögliche Anschlussheilverfahren zu erhalten. Bei der Veranstaltung referieren ein Arzt für Unfallchirurgie, eine diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester sowie eine Physiotherapeutin über medizinische, pflegerische und physiotherapeutische Themen und stehen anschließend für Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Thema: Informationsveranstaltung „Knie- und Hüftgelenkersatz“
Termin: Dienstag, 21. Juli 2015
Zeit: 15 Uhr
Ort: Vortragssaal des LKH Freistadt

Wann: 21.07.2015 15:00:00 Wo: Landeskrankenhaus, Freistadt auf Karte anzeigen
Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.