NACHWUCHSARBEIT
Jungmusiker-Quartett für den Musikverein Bad Zell

Vorne von links: Julian Binder (Trompete), Magdalena Einfalt (Querflöte), Simone Öllinger	 (Querflöte) und Magdalena Schinnerl (Klarinette).
  • Vorne von links: Julian Binder (Trompete), Magdalena Einfalt (Querflöte), Simone Öllinger (Querflöte) und Magdalena Schinnerl (Klarinette).
  • Foto: MV Bad Zell
  • hochgeladen von Roland Wolf

BAD ZELL. Gleich vier neue Jungmusiker konnten bei der Generalversammlung des Musikvereins Bad Zell offiziell in den Verein aufgenommen werden. Sie verstärken damit ab sofort das Flöten-, Klarinetten-, und Trompetenregister. Die Jugendarbeit ist eine sehr wichtige Aufgabe zur Sicherung der Zukunft des Vereins. Beim Musikverein Bad Zell ist man stolz auf die Neuzugänge und die sehr gute Jugendbetreuung.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen