Kaiser-Bier-Zapfwettbewerb: Doppelsieg für Wartberg!

Von links: Jürgen Stiftinger, Karin Bodingbauer, Josef Paukenhaider, Karl Bodingbauer, Mario Höller und Rudolf Brandstetter.
  • Von links: Jürgen Stiftinger, Karin Bodingbauer, Josef Paukenhaider, Karl Bodingbauer, Mario Höller und Rudolf Brandstetter.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

UNTERWEITERSDORF, WARTBERG. Karl Bodingbauer (Cafe C'est la vie, Wartberg) setzte sich beim Kaiser-Bier-Zapfwettbewerb vor seiner Gattin Karin durch. Rang drei belegte Mario Höller aus Unterweitersdorf, in dessen Sportgasthaus der Bewerb über die Bühne ging. Er diente als Vorausscheidung für die Landesmeisterschaft in Linz. Die strenge Jury bestand aus Vizebürgermeister Rudolf Brandstetter, Baumeister Jürgen Stiftinger und Josef Paukenhaider von der Brau Union Österreich AG.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen