Liebesaugen á la Kuchenwunder

Diese Liebesaugen schmecken köstich.

NEUMARKT. Carmen Schlägel, eigentlich eine augebildete Lehrerin,  kreiert in ihrer kleinen, feinen Backstube in Neumarkt seit Juni dieses Jahres Hochzeits-, Motiv-, Anlasstorten, Kuchen, Cakepops, Cupcakes, Pralinen und noch vieles mehr.
Unseren Lesern stellt sie ein Rezept für eine sehr feine Weihnachtsbäckerei zur Verfügung. Weitere interessante Infos findet man unter kuchenwunder.at

Liebesaugen

Zutaten:
100 g Zucker
200 g Butter
300 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
evtl. ein paar Tropfen Zitronenaroma

Zubereitung:
Butter (in Stücke geschnitten), Zucker, Zitronenaroma und Vanillezucker in die Küchenmaschine geben und miteinander verrühren.
Das Ei hinzufügen und solange rühren, bis sich die Masse gut miteinander verbunden hat.
Das Mehl mit der Prise Salz mischen und nach und nach in dir Rührschüssel geben. Den Teig aus der Rührschüssel geben und auf der Arbeitsfläche zu einer glatten Rolle verkneten und formen.
Anschließend wird die Teigrolle in Frischhaltefolie gewickelt und 1 h zum Rasten in den Kühlschrank gegeben.
Die Arbeitsfläche mit Mehl stauben und die Hälfte des Teiges kurz durchkneten. Dann den Teig 3 mm dick ausrollen und mit dem gewünschten Ausstecher ausstechen. Pro Keks immer einen Unterteil ohne Loch in der Mitte und einen Oberteil, mit Loch in der Mitte ausstechen. Die fertigen Kekse im vorgeheiztem Rohr bei 180 °C, 10 - 15 min bei Ober- und Unterhitze goldgelb backen.
Sind die Kekse vollständig ausgekühlt, so können Sie mit selbstgemachter Ribiselmarmelade gefüllt und mit Staubzucker bestreut werden. Gutes Gelingen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen